1.1        Neue Ministerpräsidentin

 

Der Vorsitzende wünscht der neuen Ministerpräsidentin, Frau Malu Dreyer, viel Glück, Erfolg und Kraft bei der Lösung der großen Probleme des Landes Rheinland-Pfalz.

 

1.2        Jugendpfleger

 

Nach Auskunft des Vorsitzenden wird Herr Hermesdorf am 01.04.2013 auf eigenen Wunsch aus dem Beschäftigungsverhältnis ausscheiden. Nach Beratung und Beschlussfassung im Haupt- und Finanzausschuss der Verbandsgemeinde wird die Stelle kurzfristig neu ausgeschrieben.

 

1.3        Osterbach/Wadrilltal

 

Der Vorsitzende informiert, dass im Osterbach unterhalb der Ortslage Reinsfeld ein Pilzbefall als Bioindikator für einen erhöhten Nährstoffgehalt im Wasser festgestellt wurde. Durch Eigenüberwachung belegt ist bisher, dass keine Belastung von der Kläranlage Reinsfeld sowie dem Regenüberlaufbecken verursacht wird. Die Feststellung des Ursprungs befindet sich in der weiteren Untersuchung.

 

1.4        Teilfortschreibung Flächennutzungsplan, Bereich „Windenergie“

 

Der aktuelle Sachstand stellt sich nach Mitteilung des Vorsitzenden so dar, dass verschiedene Forderungen des Landes Rheinland-Pfalz und der Genehmigungsbehörde vorliegen. Beispielhaft nennt er, dass Laubwaldbestände, soweit älter als 120 Jahre, besonders geschützt werden sollen. Zudem sei der Landschaftsplan der Verbandsgemeinde in Teilen fortzuschreiben und verschiedene Gutachten zu erstellen. In diesem Zusammenhang weist der Vorsitzende auf die Bürgerversammlung am morgigen Donnerstag, 17.01.2013, 19.00 Uhr, in der Hochwaldhalle Hermeskeil hin.

 

1.5        Gründung „Energiepartner Hermeskeil GmbH“

 

Die notarielle Beurkundung des Gesellschaftervertrages erfolgt am Freitag, 25.01.2013.

 

1.6        Dorfinnenentwicklung

 

Derzeit finden in einigen Ortsgemeinden verschiedene Aktivitäten zum Thema Dorfinnenentwicklung statt. Innerhalb des MORO (Modellvorhaben für Raumordnung) Aktionsprogramms regionale Daseinsvorsorge des Landkreises Trier-Saarburg soll in der Ortsgemeinde Damflos ein Modellprojekt durchgeführt werden. Der Ortsgemeinderat Geisfeld hat in seiner gestrigen Sitzung der weiteren Dorfmoderation zugestimmt. In den Ortsgemeinden Neuhütten und Damflos haben bereits Workshops stattgefunden. Die nächste Sitzung der Projektgruppe „Dorfinnenentwicklung“ findet am Donnerstag, 24.01.2013, statt.