Beschluss: beschlossen

Beschluss:

 

Der Verbandsgemeinderat stellt auf der Grundlage der Niederschrift über die Prüfung des Jahresabschlusses den Jahresabschluss 2010 der Verbandsgemeinde Hermeskeil gemäß § 64 Abs. 2 i. V. m. § 114 Abs. 1 Satz 1 GemO in der vorgelegten Form fest.


 

Bürgermeister Hülpes, 1. Beigeordneter Heck und 2. Beigeordneter Barthen nehmen nach den Regelungen der Gemeindehaushaltsverordnung (GemO) nicht an der Beratung und Beschlussfassung zu diesem TOP teil. Das älteste anwesende Ratsmitglied Schuh führt deshalb den Vorsitz.

 

Ratsmitglied Schuh erteilt Ratsmitglied Seimetz, als Vorsitzendem des Rechnungsprüfungsausschusses, das Wort.

 

Ratsmitglied Seimetz nimmt Bezug auf die Vorlage zu diesem TOP.

 

 


Abstimmungsergebnis:            einstimmig

 

 

 

Beschluss:

 

Dem Bürgermeister sowie dem 1. und 2. Beigeordneten, soweit diese den Bürgermeister vertreten haben, wird durch den Verbandsgemeinderat für das Haushaltsjahr 2010 Entlastung erteilt (§ 64 Abs. 2 i. V. m. § 114 Abs. 1 Satz 2 GemO).

 

 

 

Abstimmungsergebnis:            einstimmig

 

 

Abschließend regt Ratsmitglied Seimetz an, die noch zu erstellenden Jahresabschlüsse möglichst zeitnah vorzulegen.

 

Der Vorsitzende unterstützt die Anregung, verweist jedoch ergänzend auf die bestehenden personellen Probleme, da die Stelle des Anlagebuchhalters zur Zeit nicht besetzt ist.