TOP Ö 6: Neubau der Schulturnhalle Beuren, hier: Sachstandsbericht - Antrag der SPD-Fraktion

Beschluss: Kenntnis genommen

 

Auf die Erläuterungen des Sachstandsberichtes in der Vorlage eingehend äußert RM Spies, dass er es für bedenklich hält, wenn sich die Gemeinden des Schuleinzugsbereiches nicht an der Finanzierung der Schulsporthalle in Beuren beteiligen. Er appelliert an die Ortsgemeinden, sich noch einmal mit diesem Thema zu befassen und einen Beschluss im Sinne ihrer Kinder zu fassen. Ansonsten sehe er keine Chancen, das Projekt zu realisieren.

 

RM Rausch fordert den Schulträger, die Verbandsgemeinde Hermeskeil, auf, hier eine akzeptable Lösung vorzuschlagen.

 

Bürgermeister Hülpes weist darauf hin, dass der Verbandsgemeinderat auf die Gleichbehandlung aller Standort-Gemeinden mit Sporthallen achten müsse und dass der vorgesehene Anteil der Ortsgemeinde Beuren mit 11 % an den Gesamtkosten angemessen sei. Der Rat nimmt die Informationen zur Kenntnis; ein Beschluss wird nicht gefasst.