Betreff
1. Sanierung Hallenbad Hermeskeil
1.1 Vergabe der Sanitärarbeiten - Trinkwasserinstallation
Vorlage
30/288/2016
Aktenzeichen
Fb. 3-Ha./Ph.
Art
Vorlage

Beschlussvorschlag:

 

Der Verbandsgemeinderat Hermeskeil beauftragt die Fa. Scheibe, Wittlich, mit den Arbeiten für die Erneuerung der Trinkwasserinstallation einschl. Warmwasserbereitung zum Angebotspreis in Höhe von 153.076,73 €.

Sach- und Rechtslage:

 

Die Arbeiten für die Erneuerung der Trinkwasserinstallation einschl. Warmwasserbereitung wurden, entsprechend der Planungsvorstellung im Bauausschuss der Verbandsgemeinde am 16.03.2016 und Beschluss des Verbandsgemeinderates Hermeskeil vom 27.04.2016 durch das beauftragte Büro Autec, Spiesen-Elversberg, öffentlich ausgeschrieben.

 

Von 5 Firmen wurden die Ausschreibungsunterlagen bei der Verbandsgemeindeverwaltung angefordert.

 

Zum Submissionstermin am 02.06.2016  wurden 3 Angebote eingereicht.

Nach Wertung der Angebote hat die Fa. Scheibe, Wittlich das annehmbarste Angebot in Höhe von 153.076,73 € brutto eingereicht.

 

Im Haushalt 2016 der Verbandsgemeinde Hermeskeil sind bei PSK 4242.5231, 390.000 € für den Bauunterhalt des Hallenbades eingeplant. Hiervon stehen noch 359.733 € zur Verfügung.