Erweiterung des Baugebietes "Im Rindsbraten";

Betreff
Erweiterung des Baugebietes "Im Rindsbraten";
Planungsauftrag
Vorlage
13/065/2019
Aktenzeichen
FB 3/Kn.
Art
Vorlage

Beschluss:

 

Der Ortsgemeinderat Rascheid beschließt, das Planungsbüro BKS aus Trier auf der Grundlage der Leistungsbeschreibung und Honorarbenennung vom 24.09.2019 mit der Aufstellung eines Bebauungsplanes zur Erweiterung des Baugebietes „Im Rindsbraten“ nach § 13 b BauGB zu beauftragen.

Sachverhalt:

 

Nach dem Baugesetzbuch besteht die Möglichkeit,  unter bestimmten Voraussetzungen zur Einbeziehung von Außenbereichsflächen ein beschleunigtes Verfahren zur Aufstellung eines Bebauungsplanes durchzuführen, wenn dieses Verfahren bis zum 31.12.2019 eingeleitet wird (§ 13 b Baugesetzbuch). Der abschließende Satzungsbeschluss muss spätestens bis 31.12.2021 gefasst sein.

Weil nach Mitteilung von Ortsbürgermeister Andreas Ludwig eine Erweiterung des Baugebietes „Im Rindsbraten“  in absehbarer Zeit vorgesehen ist, würde es sich anbieten, nach Möglichkeit von der Vorschrift des § 13 b BauGB noch Gebrauch zu machen und das Planungsverfahren noch in diesem Jahr einzuleiten. Im Vergleich zu einem „normalen“ Bebauungsplanverfahren ist ein wesentlich geringerer Planungsaufwand erforderlich und es ist von einer deutlichen Zeitersparnis während der Planungsphase auszugehen. Es wird deshalb vorgeschlagen, unverzüglich ein Planungsbüro mit den Arbeiten zur Aufstellung des Bebauungsplanes zu beauftragen.

 

In Abstimmung mit dem Ortsbürgermeister wurde ein Honorarangebot des Planungsbüros BKS aus Trier zur Aufstellung eines Bebauungsplanes nach § 13 b BauGB angefordert, das als Anlage dieser Vorlage beigefügt ist. Die voraussichtliche Honorarsumme beträgt 23.285,68 €.

 

Das Angebot wurde verwaltungsseits geprüft und als angemessen beurteilt. Die Aufforderung weiterer Planungsbüros zur Abgabe eines Angebotes ist bei der vorliegenden Auftragssumme nicht erforderlich.

Das Planungsbüro BKS hat bereits zahlreiche Bebauungsplanverfahren in verschiedenen Ortsgemeinden der VG Hermeskeil und der Stadt Hermeskeil zur vollsten Zufriedenheit durchgeführt. Verwaltungsseits wird die Auftragsvergabe für die Erstellung eines Bebauungsplanes der Ortsgemeinde Rascheid an das Büro BKS daher ausdrücklich empfohlen.